Tipps Ferienwohnung

Tipps zum Mieten einer Ferienwohnung (fewo)

Eine Ferienwohnung für die schönsten Wochen des Jahres zu buchen bedeutet auch, wer die Wahl hat, hat die Qual.

Denn es gibt ein unglaublich großes Angebot an Ferienwohnungs- Vermittlungs-Portalen und Ferienwohnungen.

Und das weltweit. Aber egal, ob es sich dabei um eine Fewo auf einem Landgut in der Toskana, die Kate an der

Nordsee oder um eine Unterkunft in einem Ferienpark oder Urlaub auf dem Bauernhof handelt

– wer seinen Urlaub in einer Ferienwohnung verbringen will, sollte sich vor der Buchung genau über Nebenkosten und

Ausstattung informieren.

Auf unserem Onlineportal ist alles übersichtlich aufgebaut und es stehen vielfältige Darstellungsmöglichkeiten zur

Verfügung.Das Script wird ständig verbessert und aufgewertet.

Erwachsene suchen oftmals im Urlaub die Ruhe, um Energie zu tanken und wieder zu Kräften zu kommen

Kindern und Jugendlichen wird es aber schnell in einer abgeschiedenen ruhigen Gegend langweilig.

Deshalb wäre es auch wichtig, vorher abzuklären, ob es für Kinder ein Programm gibt, andere Kinder in der Nähe sind

und ob sie schnellen Anschluss finden. Natürlich löst eine Fewo in einem Haus mit Pool bei Kindern und Jugendlichen

Begeisterung aus.

Aber auch hier ist es nicht uninteressant im Vorfeld zu wissen, ob dieser beheizt oder unbeheizt ist.

Sollte es kühlere Urlaubstage geben, sieht die Welt mit Pool dann wieder anders aus.

Wer seine Reisezeit kennt, kann Frühbucherrabatte und vor allem bei mehreren Ferienwohnungen gleichzeitig wegen

Verfügbarkeit und Preis anfragen.Auch Lastminute Angebote können geschaltet werden.

So lassen sich die einzelnen Angebote gut vergleichen.

Positive Bewertungen im Internet sind ein guter Indikator für eine Fewo und helfen überdies herauszufinden, ob Ausstattung und Lage optimal sind.

Vermieter sollten Anfragen schnell beantworten und eine Anzahlung für den Urlaub darf nicht die Hälfte des kompletten Mietpreises übersteigen.

Bei der Buchung sind alle wesentlichen Punkte schriftlich festzuhalten wie Ankunft und Abreise, Haustierbedingungen, Stornorichtlinien, Nebenkosten und Endreinigung sind in die Preise einzukalkulieren.

Und wer ganz auf Nummer Sicher in einen sorglosen Urlaub fahren will, der sollte eine spezielle Versicherung abschließen.

Sie bietet Betrugs- und Leistungsschutz für den Fall, dass die Ferienwohnung in keiner Weise der Beschreibung entspricht oder sich als gar als Scheinangebot herausstellt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner